°Wissenswert°

 Grundlagen für unseren Kontakt miteinander:

  • Sie vereinbaren am Telefon, oder per Mail einen ersten Termin mit mir und wir besprechen alle relevanten Fragen und Anliegen in einem ausführlichen Erstgespräch. Dann entscheiden Sie, wie es weitergehen soll.
  • Sie vereinbaren weitere Termine gemeinsam mit mir und können entscheiden, in welchem Abstand diese stattfinden sollen.
  • Sie können mir zu jedem Zeitpunkt sagen, dass für Sie die Gespräche in Zukunft nicht mehr relevant sind.
  • Sie verständigen mich bei Terminabsagen bis spätestens 48 Stunden vor dem jeweiligen Termin, da ansonsten eine Ausfallgebühr berechnet werden können, Krankheit ausgenommen.
  • Sie wissen, dass dies eine Privatpraxis (ohne Kassenabrechnung) ist.
  • Sie erhalten über meine Beratungsleistungen eine Privatrechnung.
  • Sie können sicher sein, dass alle Inhalte der DSGVO und der  Schweigepflicht unterliegen.